Creme de la Techno

geschrieben von Alex Wegenschimmel, am 12. Januar 2010

Heute gibts nach längerer Abstinenz wieder einmal eine Portion Elektronisches, wie immer scharf mit alles.

Meine Fundstücke:

Len Faki - Death By House

Adam Beyer - London 

Thomas Schumacher - Picanha

Lauhaus - Casamance

Hans Carstens - Contemplacion

Marek Hemmann - Alias

Paul Kalkbrenner - D.E.E.P.

Und zu guter letzt noch ein ausgegrabener Track, straight from the 90s:

The Rising Sons - Afghan Acid

Have Fun!

 




Kommentare

Keine Kommentare hier bis jetzt :(