Das Wochenende: Bandcontest | White Lies

geschrieben von Sophie Schmidauer, am 25. Februar 2010

Die Semesterferien sind nun auch für die Oberösterreicher endgültig vorbei, wir erinnern uns zurück ans Wochenende.
Sehr produktiv war es für das trickster.at-Team.


So hat Sophie Schmidauer am Freitag als Jurymitglied für trickster am UHS-Bandcontest fungiert. Mit dabei waren die Lokalhelden von Small Moments (Blues), BA/BC (Metal), Macrohard (Melodic Death-/Thrash-Metal) und Biest (nach Eigendefinition Pure-Industrial-Metal). Als Special Guest bekam man die Welser Life in Disorder zu hören.
Sehr sehr laut war es im Schl8hof Wels eigentlich durchgehend, so haben es z.B. Macrohard als erste Band überhaupt geschafft, mir Kopfweh zu bereiten. Gewonnen haben übrigens (Bewertungsschema: Publikum 51%, Jury 49 %) Small Moments (Wels), die nun beim Bandcontestfinale in Linz (mit Russkaja!) antreten dürfen.
Ihre Vorzüge hatten alle Bands - wie zum Beispiel die unglaubliche Haarpracht des Macrohard-Sängers (der im Licht beim Headbangen ja fast wie ein Engel aussah) und die sehr schöne Gesangsstimme bei Biest. Noch kurz zu den Gewinnern: Small Moments waren sympathisch, sehr gechillt und verdient Erster.


Gleich am nächsten Tag ging es ab nach Wien in die Arena zum vom 6. November verschobenen White Lies-Konzert. Lange erwartet musste der Gig nach fünf Liedern (Farewell To The Fairground, White Lies, To Lose My Life, E.S.T., Death) leider wegen erneuter böser Stimmprobleme bei Sänger Harry McVeigh abgebrochen werden, der fast von der Bühne gezerrt werden musste und mehrmals versprach, bald wiederzukommen - auch seitens der Arena wurde für Kartenbesitzer möglichst bald ein Ersatzkonzert angekündigt.
Ja, sehr sympathisch war sie wieder, die Band aus London, und trotz langsam schwindender Stimme sehr gut. Eine ausführliche Review wirds von dem hoffentlich auch stattfindenden Ersatzkonzert geben.
Ersatzkonzert abgesagt! Informationen auf www.arena.co.at




Kommentare

Keine Kommentare hier bis jetzt :(