Ja, Panik

Ja, Panik ist eine aus dem Burgenland stammende Indie-Rock-Band. Ende 2005 haben sie bisher zwei Alben veröffentlicht, das dritte kommt im September 2009 raus.




Alle Events von Ja, Panik

Ja, Panik (Archiv) in Traun, Spinnerei 30. September 2009
Indie Club (Ja, Panik) (Archiv) in Trimmelkam, Sakog 23. Oktober 2009
FM4-Fest M√ľnchen (Archiv) in M√ľnchen, Muffatwerk 24. Oktober 2009
Ja, Panik in Wien (Archiv) in Wien, Radiokulturhaus 25. Januar 2010
Ja, Panik in St. Pölten (Archiv) in St. Pölten, Festspielhaus 28. Januar 2010
Ja, Panik in Linz (Archiv) in Linz, Stadtkeller 19. Februar 2010
Ja, Panik in Salzburg (Archiv) in Salzburg, ARGE Kultur 11. März 2010
Ja, Panik in Dornbirn (Archiv) in Dornbirn, Spielboden 12. März 2010
Ja, Panik in Innsbruck (Archiv) in Innsbruck, Weekender Club 13. März 2010
Linzfest 2011 (Archiv) in Linz, Ländn ("Donaupark") 20. Mai 2011 bis 22. Mai 2011

Alle Kritiken zu Ja, Panik

Ja, Panik  -  Ja, Panik (2006)
Bewertung: 7,35 Punkte
2006 veröffentlicht die burgenländische Band *Ja, Panik* ihr erstes, selbstbetiteltes Album. "Farewell und mach's gut" lauten die ersten Worte des Albums, und Ja, Panik hat es durchaus gut gemacht. Neben dem recht stimmungsvollen Intro,...
Ja, Panik  -  The Taste and the Money (2007)
Bewertung: 7,85 Punkte
The Taste and the Money, so heißt nicht nur das zweite Album von Ja, Panik, sondern auch gleich das zugehörige Intro. Genauer gesagt heißt so nicht nur das Intro, sondern auch das letzte...
Ja, Panik  -  The Angst and the Money (2009)
Bewertung: 8,15 Punkte
"Ohne Geld keine Angst, ohne Angst kein Geld." Was auch immer das jetzt genau heißen soll - das ist wohl die Hauptbotschaft dieses Albums, zumindest wenn man dem Intro Alles hin, hin, hin...